David und Goliath

Der Streit zwischen David und Goliath
und andere biblische Sonaten von Johann Kuhnau

Es ist wohl eine der bekanntesten Geschichten aus der Bibel: der kleine Hirtenjunge David tötet den Riesen Goliath mit einem Stein aus seiner Steinschleuder. Diese und fünf weitere Episoden aus dem Alten Testament hat Johann Kuhnau, direkter Amtsvorgänger Bachs im Leipziger Thomaskantorat, spannend in Musik gesetzt. Seine „Musicalische Vorstellung einiger biblischer Historien“ ist Programmmusik vom Feinsten.

Es ist wohl eine der bekanntesten Geschichten aus der Bibel: der kleine Hirtenjunge David tötet den Riesen Goliath mit einem Stein aus seiner Steinschleuder. Diese und fünf weitere Episoden aus dem Alten Testament hat Johann Kuhnau, direkter Amtsvorgänger Bachs im Leipziger Thomaskantorat, spannend in Musik gesetzt. Seine „Musicalische Vorstellung einiger biblischer Historien“ ist Programmmusik vom Feinsten.

Bei der Hildesheimer Aufführung nehmen Massimo Bernardoni und Karin Böttger die Hörergemeinde außerdem an die Hand. Sie rezitieren an den gehörigen Stellen die Satz- und Zwischenüberschriften in italienischer Originalsprache (das allein ist schon Musik!) und in deren deutscher Übersetzung. Andreaskantor Bernhard Römer spürt dem Textgehalt der von Kuhnaus „Biblischen Sonaten“ auf dem Cembalo und auf der Truhenorgel nach.

Event single img Bildquelle:

Informationen zu den Ausführenden

Bernhard Römer, Cembalo und Orgel
Massimo Bernadoni und Karin Böttger, Rezitation

Wann

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Kulturring, amei’s Buchecke
Internet: www.andreaskantorei.de (auch „print@home“-Tickets) - Abendkasse ab 17:30 Uhr

Eintrittspreis/Kosten

12 EUR (9 EUR) zzgl. Systemgebühren